Ausflug zum Hamburger Derby

Am vergangenen Wochenende ging es für unsere Jugendmannschaft aufs Turnier. Aber ohne Pferde? Ein Spaßtag auf dem Hamburger Derby stand den vier jungen Reiterinnen bevor.

Unsere Jugendmannschaft konnte in diesem Jahr schon mit tollen Leistungen auf dem Jugendturnier in Münster-Handorf überzeugen (Hier geht es zum Beitrag). Da hinter einem solchen Mannschaftswettkampf viel Vorbereitung steckt, haben wir uns umso mehr gefreut, dass sich dieser Aufwand ausgezahlt hat. Daher wurde das gesamte Team zu einem Tag auf dem Hamburger Derby eingeladen. Neben einem sonnigen und spaßigen Tag hatten sie auch die Möglichkeit, die Perspektive der Profireiter zu sehen und selbst einmal den berühmten „Wall“ zu erkunden. Wie unser erster Vorsitzender, Olaf Liebrecht, sagt: „Ein Tag Spaß für ein tolles Ergebnis!“.
Auch das ist Jugendförderung im Reiterverein.

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s