Beckschwarte-Preis für Ludger Voskort

Der Paul-Beckschwarte-Preis der Gemeinde Saerbeck geht an Ludger Voskort. Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg und Florian Bücker, Vorsitzender des Sportausschusses, zeichneten unser Vereinsmitglied für besondere Verdienste um den Sport in Saerbeck mit dem Ehrenpreis aus.

Es war einer der Höhepunkte der „Saerbecker Sportschau“, die am Freitagabend des 18. Juni 2021 zwei Stunden lang via Youtube gestreamt wurde. Ludger Voskort, Jahrgang 1940, ist seit 1956 im Reiterverein St. Georg aktiv. 1964 übernahm er die Geschäftsführung des Vereins zunächst stellvertretend, ab dem Jahr 1967 als Verantwortlicher. Der begeisterte Reitsportler arbeitete ehrenamtlich 50 Jahre lang als Geschäfts- und Schriftführer für den Verein. In dieser Zeit organisierte Ludger Voskort mit dem Team der Meldestelle viele Turniere mit ungezählten Startern und Starts – lange mit einer Olympus-Kofferschreibmaschine.

Höhepunkt seiner eigenen sportlichen Karriere war 1975 der Mannschaftssieg beim Januar-Turnier in Münster. Voskort trainierte auch Jugendfußballteams beim SC Falke. 2012 erhielt der Mann mit Sport im Blut die Ehrenmedaille „Curtis sorbecke“.

Herzlichen Glückwunsch an Ludger Voskort für diese wohlverdiente Auszeichnung!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s